Grundschule im Mandelgraben

.



Herzlich willkommen in der virtuellen Grundschule im Mandelgraben


                                           06.01.2021

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

die Schulen bleiben weiterhin geschlossen. Wir werden weiterhin eine Notbetreuung, für die Eltern die berufstätig sind, anbieten. (Hier benötige ich auch die Arbeitgeberbescheinigung).

Zudem werden Ihre Kinder weiterhin mit Aufgaben durch die Lehrerinnen versorgt. Somit können wir zu ein wenig „Normalität“ beitragen.

Über weitere Änderungen werden wir Sie auf der Homepage auf dem Laufenden halten.

Anmeldung zur Notbetreuung ab 18.01.2021

Wenn Sie weiterhin einen Platz für die Notbetreuung ab 18.01.2021 benötigen, melden Sie sich bitte per Mail an; gs@mandelgraben-mutterstadt.de an. Wir benötigen die genaue Angabe der von Ihnen benötigten Betreuungszeiten sowie eine Telefonnummer, unter die Sie im Notfall zu erreichen sind. (Gerne können Sie auch das entsprechende Formular verwenden)

Antrag Notbetreuung
Antrag Notbetreuung.jpg (286.44KB)
Antrag Notbetreuung
Antrag Notbetreuung.jpg (286.44KB)
Bescheinigung Arbeitgeber
Bescheinigung Arbeitgeber.jpg (263.83KB)
Bescheinigung Arbeitgeber
Bescheinigung Arbeitgeber.jpg (263.83KB)
Notbetreuung
Wochenplan Notbetreuung.docx (12.8KB)
Notbetreuung
Wochenplan Notbetreuung.docx (12.8KB)

Maskenpflicht in der Notbetreuung: Bitte beachten Sie: Alle Kinder müssen in der Schule, durchgehend, eine Maske tragen!

zur Information

Hier finden Sie weiterhin tagesaktuelle Informationen für Schulen: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/

Die wichtigsten Fragen und die dazu entsprechenden Antworten hat das Ministerium für Bildung für Sie hier zusammengefasst:  https://bm.rlp.de/de/corona/

Ich wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, bleiben Sie gesund!

Charlotte Koch 




                                Mutterstadt, 18.12.2020

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

 

am Montag, den 04.01.2021, beginnt der offizielle Fernunterricht.

Hierfür erhalten Sie von allen Kolleginnen entsprechende Aufgaben, die Ihre Kinder zu Hause erledigen müssen. (Einige Kolleginnen haben die Aufgaben schon mitgegeben).

Die Klassenlehrerin wird sich mit den Kindern in Verbindung setzen. Ihr Kind kann dann mit der Lehrerin sprechen, Fragen stellen oder sich einfach unterhalten. Es werden keine neuen Unterrichtsinhalte vermittelt.

 

Kinder, die die Notbetreuung besuchen, benötigen ihre Arbeitsmaterialien, ein Mäppchen etwas zu trinken und Frühstück. Bitte geben Sie dies Ihren Kindern mit! 

 

Bei weiteren Entwicklungen /Veränderungen werden wir Sie über die Homepage oder über die Klassenlehrerinnen auf dem Laufenden halten.

 

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Viele Grüße

Charlotte Koch

   




                           

                 Mutterstadt, 5.11.2020 


Liebe Eltern der Grundschule „Im Mandelgraben“,

 

wenn es an unserer Schule einen Covid-19 Verdachtsfall gibt, kümmern wir uns um die nächsten Schritte. Wir versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen!

Sie können sicher sein, wir kontaktieren Sie falls dies notwendig werden sollte und wir geben alle Informationen, die wir seitens des Gesundheitsamts erhalten, prompt an Sie weiter!

Wir bitten Sie davon abzusehen telefonisch um weitere Auskunft zu bitten, da das den organisatorischen Ablauf erheblich beeinträchtigt.

Wir melden uns zuverlässig, sobald es auch für uns neue Informationen gibt!

 

Wir bitten Sie hier um Ihr Verständnis!


  


AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR CORONA-KRISE FINDEN SIE HIER



Liebe Eltern,

hier finden Sie einen Elternbrief für Reiserückkehrer!

Elternbrief für Reiserückkehrer
Elternbrief Reiserückkehrer.doc (449.5KB)
Elternbrief für Reiserückkehrer
Elternbrief Reiserückkehrer.doc (449.5KB)

Am Montag werden diesen Brief alle Kinder in Papierform bekommen. 





Elternbriefe und weitere Informationen finden Sie unter 

"Aktuelles und Termine"

                                   ________________________________________


Diese Seite ist für und von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Freunden, Lehrerinnen und Lehrern der Schule gemacht. 

Gemeinsam arbeiten wir daran, unsere Schule positiv weiterzu- entwickeln. Darum sind auch Sie herzlich eingeladen mitzumachen. Egal, ob als ElternsprecherInnen, im Förderverein, als HelferInnen bei Schul-veranstaltungen oder vielleicht auch in der Ganztagsschule als ehrenamtliche/r LeiterIn einer Arbeitsgruppe. 

Neben aktuellen Informationen aus der Schule finden Sie hier auch Informationen über den Schulelternbeirat und den Förderverein unserer Schule. Auf die Seiten "Aktuelles und Termine" sollten Sie regelmäßig spicken. 

Da alle Arbeiten an diesen Seiten gemeinsam von Kindern, Eltern und Freunden der Schule in Eigenregie erstellt werden, freuen wir uns auch über weitere Anregungen und positive Rückmeldungen.

Ansprechpartner in der Schule:


Christian Schuster  (Schulleiter)

Charlotte Koch (Konrektorin)

Margit Mollenhauer (Schulsekretärin)





 

 

 


64066